4. Oldtimertreffen in Blankenförde

#Oldtimer #Motorrad #Motorräder #Moped #Simson #AWO #MZ #Dnepr #IFA #IWL #SR59 #Berlin #Jawa #Jawa350 #Jawa354 #Pannonia #DDR #CSR #UdSSR #350ccm #2Takt #2Stroke #2taktpower #CZ #1958 #Stoye #Seitenwagen #Beiwagen #Boot #Schwalbe #Habicht #Sperber #S50 #S51 #S70 #SR1 #SR2 #SR50 #Duo #Campi #RT125 #ES150 #TS250 #ETZ251 #superholka #motorcycle #userin #userinersee #mecklenburgvorpommern #mv #mecklenburgischeseenplatte #mse #mst #blankenförde #neustrelitz #roggentin

Alle Fotos und Videos vom Oldtimertreffen findet Ihr HIER.

Bereits zum vierten Mal fand an diesem letzten Wochenende im Juli 2019 das Oldtimertreffen – veranstaltet von und bei der befreundeten Familie Henning mit ihrem Familienunternehmen „Raus ins Grüne“ – in Blankenförde nahe Neustrelitz in Mecklenburg-Vorpommern bei bestem Wetter statt.

Nach der Eröffnung um 10 Uhr startete die erste Ausfahrt um 10:36 Uhr durch Blankenförde und umliegende Dörfer mit ca. 24 Fahrzeugen, darunter S50, KR51 (Schwalbe), Touren AWO 425 T, Pannonia, Jawa 354, MZ ES und MZ TS. Steven fuhr einen Habicht und Kristin im GAZ 69 von Onkel Fred mit.

Nach der 45-minütigen Ausfahrt konnten sich die Gäste am Grill mit Bratwurst und Steak oder im Café mit Kaffee und hausgebackenem Kuchen im Grünen direkt an der Havel stärken. Es gab tolle Preise bei einer Tombola zu gewinnen und ein paar Stände u.a. mit Ersatzteilen, Holzschmuck, Kunst, Kerzen und Honig aus der Umgebung gab es auch.

Natürlich konnten während der ganzen Zeit die Fahrzeuge der Simson-, MZ- und Fahrrad-Ausstellung bestaunt und gemeinsam darüber gefachsimpelt werden.

 Mit dabei war auch unsere erst kürzlich von Steven in mühevoller Handarbeit fertiggestellte Jawa „Super Holka“ (tschechisch = Super Mädchen).

Nachmittags kurz nach 14 Uhr gab es dann die zweite Ausfahrt. Dieses Mal fuhren wir zusammen zum ersten Mal mit einer Simson Duo. Wir wurden in dem alten Krankenfahrzeug auf dem Kopfsteinpflaster ordentlich durchgeschüttelt. Gut, dass diese Ausfahrt mit 35 Minuten etwas kürzer war.

Eine Reporterin vom Nordkurier war an diesem Tag auch vor Ort und interviewte u.a. uns. Hier könnt ihr den Artikel lesen: https://www.nordkurier.de/neustrelitz/schwalbe-und-co-knattern-in-blankenfoerde-2836249707.html

Gegen 17 Uhr leerte sich dann so langsam das Gelände und gerade als wir gegen 19 Uhr fast fertig mit dem Abbau waren, wurden wir noch von einer Regenschauer überrascht.

Abends um 20 Uhr lud dann Familie Henning zu einem Abendessen als Dankeschön an die Helfer*innen in das Restaurant „Am Glammi“ am Glambecker See in Neustrelitz ein. So konnten wir den schönen, aber auch anstrengenden Tag gemeinsam in netter Atmosphäre bei leckerem Essen auf der Seeterrasse ausklingen lassen.

Und die wohl schönste Überraschung an diesem Wochenende kam dann noch am Sonntag, den 28. Juli 2019, um 15:12 Uhr zur Welt: Die unglaublich süße Tochter von Silke & Hans. Wir wünschen Euch nur das Beste für Eure kleine Familie und werden nun wohl öfter in Zukunft am letzten Wochenende im Juli die Oldtimer und die kleine, neue Erdenbürgerin zusammen feiern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

allewegemojacar

12 Aussteiger in Mojácar und ihre Wege dorthin

Stille Seiten

Entdecke dich mit all deinen Seiten

Heilkunst&Naturmagie

REWILD YOUR CITYLIFE

Ihre Fernreisemobil-Beratung

Wir unterstützen Sie beim Start Ihres Expeditionsmobil-Projekts

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: